Ihr zuverlässiger Partner für Unterhaltungselektronik und Informationstechnik

Herzlich willkommen!

Dies ist die Homepage von

Radio Bayer
Ravensburger Str. 24
70327 Stuttgart (Wangen)

Tel.: 0711 - 42 10 81
Fax: 0711 - 42 10 82
info@radio-bayer.de

Meisterbetrieb für
Radio-, Fernseh- und
Informations-Technik

Unsere Laden-Öffnungszeiten:

Mo, Di: 8.30 - 18.00 Uhr
Mi: 8.30 - 13.00 Uhr
Do, Fr: 8.30 - 18.00 Uhr
Sa: geschlossen bzw.
nach vorheriger Vereinbarung

(wenn Sie uns Samstags
oder ausserhalb
unserer Öffnungszeiten
besuchen möchten,
vereinbaren Sie vorab
einen Termin mit uns)

Präsentation beim Neckarcup 2019

Vom 30.08. bis 01.09.2019 fand in der Flatowhalle in Stuttgart-Wangen der 16. Neckarcup der HSG Oberer Neckar statt, ein Vorbereitungsturnier für die nächste Hallenhandballrunde.

7 Frauen- und 6 Herren-Handballmannschaften spielten von Freitagabend bis Sonntagnachmittag in insgesamt 24 Partien die Sieger aus.

 

Wir haben für dieses Turnier ein anspruchsvolles Experiment gestartet - und mit vollem Erfolg durchgeführt!

An unserem Präsentationsstand haben wir auf 2 großen Flachbildschirmen neben Bildern vom Neckarcup 2017 und der letzten Saison den Spielerinnen und Spielern Bilder von ihren aktuellen Spielen präsentiert, und das fast live.
Dank unserer zuverlässigen Technik und unseres KnowHows konnten wir jeweils die Bilder des vorangegangenen Spiels bereits präsentieren, bevor die SpielerInnen das Handballfeld verlassen hatten.

IMG 7378 klein

Ich, Michael Bayer - bereits seit vielen Jahren für den Veranstalter, die HSG Oberer Neckar, auf Bilderjagd - habe während den Spielen fotografiert und die Bilder während der Halbzeit und kurz vor Spielende am Stand abgeliefert, wo meine Frau Christine Bayer die besten Bilder ausgewählt und auf einen USB-Stick kopiert hat. Diese Bilderserien wurden dann am Bildschirm als Diashow abgespielt.
Verwunderte Kommentare der Spielerinnen wie "Wo kommt das denn her? Das haben wir doch gerade erst gespielt..." waren keine Seltenheit. Von den Herren kamen eher Spielanalysen wie "... schau mal, die 2 Minutenstrafe war völlig zu recht..." .
Immer wieder bildeten sich Spieler- und Zuschauertrauben vor den Geräten, um die packenden Szenen vom Spielfeld nochmal nachzuerleben. Die meisten - Spieler wie Zuschauer - waren sehr angetan von den Bildern und der Tatsache, alles sofort anschauen zu können.

Alles in Allem kam die Aktion sehr gut an - eben ein voller Erfolg!
Vielen Dank an Leon Saschin für die Aufnahmen unseres Präsentationsstandes!

Zum Seitenanfang