Ihr zuverlässiger Partner für Unterhaltungselektronik und Informationstechnik

Herzlich willkommen!

Dies ist die Homepage von

Radio Bayer
Ravensburger Str. 24
70327 Stuttgart (Wangen)

Tel.: 0711 - 42 10 81
Fax: 0711 - 42 10 82
info@radio-bayer.de

Meisterbetrieb für
Radio-, Fernseh- und
Informations-Technik

Unsere Laden-Öffnungszeiten:

Mo, Di: 8.30 - 18.00 Uhr
Mi: 8.30 - 13.00 Uhr
Do, Fr: 8.30 - 18.00 Uhr
Sa: geschlossen bzw.
nach vorheriger Vereinbarung

(wenn Sie uns Samstags
oder ausserhalb
unserer Öffnungszeiten
besuchen möchten,
vereinbaren Sie vorab
einen Termin mit uns)

Beitragsseiten

Bau einer Kopfstelle in einem Hotel

Im Januar 2016 haben wir in einem Hotel in Stuttgart eine vorhandene Kopfstation ersetzt. In dem Hotel sind TV-Geräte in 165 Zimmern und diverse andere Geräte, wie z.B. in der Bar mit Fernsehsignalen zu versorgen. Dank einer bereits vorhandenen sehr guten und qualitativ hochwertigen Verteilung im Haus war die Einspeisung und Einmessung der neuen Kopfstelle kein großes Problem.

Die alte Anlage konnte gerade mal 24 TV-Programme von DVB-S in analoges Antennensignal umsetzen, wofür ein recht großer Aufwand für die Verteilung der Sat-Eingangssignale nötig war. Zudem hatten die 3 Umsetzer-Einheiten einen recht hohen Energieverbrauch und dadurch auch eine hohe Wärmeentwicklung.

Hier sehen Sie die alte Anlage - die Eingangsverteilung und die Umsetzung auf 24 analoge Programme

alte Anlage - Eingangsverteilungalte Anlage - Umsetzung 24 Programme
 

 

Mit der neuen Kopfstelle werden die empfangenen Sat-Signale digital in DVB-C-Signal umgesetzt und damit können deutlich mehr Programme empfangen werden. Dadurch ist es jetzt möglich, neben den deutschen - einige sogar in HD - auch viele ausländische Fremdsprachenprogramme zu empfangen.

Hier sieht man die komplette neue Anlage, bestehend aus 4 Technisat TechniNet BS 5 Einheiten - mit einer Kapazität von jeweils 8 Transpondern. Dies bedeutet, dass 32 Programm-PAKETE von DVB-S/S2 in DVB-C umgesetzt werden können. Für die frei empfangbaren Programme genügt die TechniNet BS 5 light Einheit.

Hier die neue Anlage - die DVB-C Umsetzung und die TechniNet BS 5 professional mit Sky-Karten

neue Anlage - DVB-C UmsetzungTechniNet BS 5 prof. mit Sky-Karten

Die Einheit rechts unten - eine TechniNet BS 5 professional - kann auch z.B. Sky-Module aufnehmen. Damit konnten wir 4 ausgewählte Sky-Programme direkt in der Kopfstelle freischalten, so dass diese 4 Programme in jedem Zimmer empfangen werden können:

Ein Nebeneffekt ist noch die Enrgieeinsparung der  neuen Anlage. Die 4 neuen Einheiten dürften wahrscheinlich weniger Energie verbrauchen, als eine einzelne Einheit der alten Anlage. Alles in Allem haben die Hotelgäste einen deutlichen Mehrwert, auch viele fremdsprachige Programme stehen zur Verfügung. Gleichzeitig ist in Verbindung mit den LCD-Flachbildschirm-Geräten, mit denen das Hotel seine Zimmer augestattet hat, eine deutliche Steigerung der Bildqualität zu sehen, auch weil mit der neuen Anlage Programme in HD zu sehen sind.

Zum Seitenanfang